Zurück zur Übersicht

Seit 29.07.2011

Anna Netrebko, Erwin Schrott & Jonas Kaufmann

Gipfeltreffen der Klassikstars 2011

ZDF zeigt das Klassik-Highlight am 16.8. um 22.15 Uhr! 18000 Zuschauer werden in Berlin erwartetNach zwei ausverkauften und bejubelten Konzerten auf dem Münchner Königsplatz und in der Wiener Stadthalle wartet das Klassikpublikum nun gespannt auf das große Finale der Reihe Gipfeltreffen der Stars auf der Berliner Waldbühne am 16. August. Doch nicht nur die erwarteten 18.000 Zuschauer auf der Waldbühne können sich auf dieses Highlight freuen, ZDF strahlt das Konzert in seiner Reihe Sommernachtsmusik am selben Tag zeitversetzt ab 22.15 Uhr für alle daheim gebliebenen aus und knüpft damit an den großen Erfolg 2006 an, als hierzulande über 3 Millionen Zuschauer das legendäre Konzert mit Anna Netrebko, Plácido Domingo und Roland Villazón in der Berliner Waldbühne, zwei Tage vor dem Finale der Fußballweltmeisterschaft live im ZDF verfolgten. Das Gipfeltreffen der Stars wird in diesem Jahr in über 20 Ländern ausgestrahlt, unter anderem in Österreich, Australien, Südafrika, Norwegen, Finnland, Belgien, Slowenien und Estland.Prof. Peter Schwenkow, Vorsitzender des Vorstands der DEAG: „Es freut uns ganz besonders, auch dieses absolute Spitzenkonzert zu produzieren, das wieder vom ZDF ausgestrahlt wird. Wir sind überzeugt, dass wir auch in diesem Jahr mit  den drei weltbesten Klassikkünstlern und einem Programm, das einfach Spaß macht wieder Millionen Klassikfreunde auf der Waldbühne genauso wie vor dem heimischen Fernseher begeistern können.“ BMW unterstützt als Partner im Rahmen seines  kulturellen Engagements dieses Klassik-Highlight. Johannes Seibert, Leiter Marketing BMW Deutschland: "Das internationale kulturelle Engagement von BMW feiert dieses Jahr sein 40 jähriges Jubiläum. Wir sind stolz darauf, mit Anna Netrebko, Erwin Schrott und Jonas Kaufmann weitere Höhepunkte präsentieren zu können."Mit dem Konzert in der Berliner Waldbühne feiert die Reihe Gipfeltreffen der Stars ihren fulminanten Abschluss. Bereits 15.000 Zuschauer füllten den Münchner Königsplatz bis auf den letzten Platz aus und feierten Jonas Kaufmann, Anna Netrebko und Erwin Schrott mit Standing Ovations bis in die späten Abendstunden und genauso tat es das Publikum in der Wiener Stadthalle am vergangenen Samstag. Für diesen Erfolg steht nicht nur das populäre und facettenreiche Programm, das Meisterwerke großer Komponisten wie Verdi, Massenet, Gershwin oder Lehàr vereint und mit südamerikanischen Tangos abgerundet wird, es sind vor allem die drei Ausnahmestimmen die jede für sich allein bei Arien oder gemeinsam bei Duetten und Terzetten Musikgenuss auf höchstem Niveau bieten und keine Wünsche offen lassen. Unterstützt werden Jonas Kaufman, Anna Netrebko und Erwin Schrott auch in der Waldbühne vom Weltklasseorchester der Prager Philharmonie unter der Leitung des italienischen Dirigenten Marco Armiliato.

DAS GIPFELTREFFEN DER STARS

Dienstag, 16. August 2011, 20:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr) Berlin, Waldbühne

Anna Netrebko, Sopran
Jonas Kaufmann, Tenor
Erwin Schrott, Bassbariton

Neuer Kammerchor Potsdam (16. August)
Einstudierung: Ud Joffe

Prager Philharmonie
Konzertmeister: Jakub Fišer
Stimmführer Violoncello: Lukáš Pospíšil

Dirigent: Marco Armiliato

Programm

Bedřich Smetana (1824 – 1884)
Die verkaufte Braut
Ouvertüre

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
Don Giovanni
Madamina, il catalogo è questo
Registerarie des Leporello 1. Akt
Erwin Schrott

Giacomo Puccini (1858 – 1924)
Madama Butterfly
Un bel dì vedremo
Arie der Cio-Cio-San 2. Akt
Anna Netrebko

Amilcare Ponchielli (1834 – 1886)
La Gioconda
Cielo e mar
Arie des Enzo 2. Akt
Jonas Kaufmann

Astor Piazzolla (1921 – 1992)
(arr. Pablo Ziegler)
Oblivion
Erwin Schrott, Klemen Leben (Bandoneon), Marcel Javorček (Klavier)

Jules Massenet (1842 – 1912)
Manon
Magnificat ... Toi! Vous! – Oui, c’est moi
Duett 3. Akt Manon, Des Grieux
Anna Netrebko, Jonas Kaufmann & Chor

Giacomo Puccini
Madama Butterfly
Summchor 2. Akt

Giuseppe Verdi (1813 – 1901)
I lombardi alla prima crociata
Qual voluttà!
Terzett 3. Akt Giselda, Oronte, Pagano
Anna Netrebko, Jonas Kaufmann, Erwin Schrott



- PAUSE -


Giuseppe Verdi
La forza del destino
Ouvertüre
                            
Giuseppe Verdi
Macbeth
Come dal ciel precipita
Arie des Banco 2. Akt
Erwin Schrott

Giuseppe Verdi
Il trovatore
D’amor sull’ali rosee ... Miserere … Tu vedrai che amore in terra
Szene der Leonora 4. Akt (mit Manrico und Mönchen)
Anna Netrebko, Jonas Kaufmann & Herrenchor

Giacomo Puccini
Manon Lescaut
Intermezzo sinfonico

Pietro Mascagni (1863 – 1945)
Cavalleria rusticana
Mamma, quel vino è generoso
Arie des Turiddu („Addio alla madre“)
Jonas Kaufmann

Gerónimo Giménez (1854 – 1923)
La boda de Luis Alonso
Intermedio

Pablo Sorozábal (1897 – 1988)
La tabernera del puerto
Despierta negro
Romanze des Simpson 2. Akt
Erwin Schrott & Herrenchor

Richard Tauber (1891 – 1948)
Der singende Traum
Du bist die Welt für mich
Jonas Kaufmann

George Gershwin (1898 – 1937)
Porgy and Bess
Bess, You Is My Woman Now
Duett Porgy – Bess 2. Akt
Anna Netrebko & Erwin Schrott

Astor Piazzolla (1921 – 1992)
(arr. Pablo Ziegler)
Los pájaros perdidos
Erwin Schrott, Klemen Leben (Bandoneon), Marcel Javorček (Klavier)

Georges Bizet (1838 – 1875)
Carmen
Vorspiel 4. Akt: Aragonaise

Charles Gounod (1818 – 1893)
Faust
Alerte, alerte, ou vous êtes perdus!
Terzett 5. Akt: Marguerite, Faust, Méphistophélès  (ohne Chor!)
Anna Netrebko, Jonas Kaufmann, Erwin Schrott

Programmänderungen vorbehalten.

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Tickethotline 01805-969000555 (14ct/min Deutsche Telekom, Mobilfunkpreise können abweichen) sowie unter www.deag.de




Veranstalter: DEAG Classics AG
Datum Stadt Location Uhrzeit