Zurück zur Übersicht

Seit 11.06.2017

Vintage Trouble

Live 2017

In den vergangenen Jahren haben Vintage Trouble Musikfans rund um den Globus begeistert. Sei es bei ihren ausverkauften Headline-Shows oder im Vorprogramm der Rolling Stones, The Who, AC/DC oder den Dixie Chicks. Beginnend mit ihrer atemberaubenden Einführung in der „Late Show mit David Letterman“ bis zu ihrem Auftritt bei Austin City Limits, Vintage Trouble greifen auf ein einfaches Vehikel zurück, um ein breites Publikum anzusprechen: Eine hochenergetische Live-Show. Hautnah zu erleben im Juni 2017, wenn die Band um den charismatischen Frontmann Ty Taylor für insgesamt neun Shows zurück in die deutschen Clubs kommt. Vintage Trouble spielen am 11. Juni 2017 in Köln im Luxor, am 13. Juni 2017 in Hamburg im Mojo Club, am 14. Juni 2017 in Berlin im Columbia Theater, am 23. Juni 2017 in Isernhagen in der Blues Garage, am 25. Juni 2017 in Dresden im Beatpol, am 26. Juni 2017 in Heidelberg in der Halle02, am 27. Juni 2017 in Aschaffenburg im Colos-Saal und am 29. Juni 2017 in München im Technikum. 

Die amerikanische Rhythm & Blues Band ist schlicht und ergreifend eine Sensation. Auf der Bühne explodieren Sänger Ty Taylor, Gitarrist Nalle Colt, Bassist Rick Barrio Dill und Drummer Richard Danielson regelrecht und präsentieren eine Live-Show, die ihresgleichen sucht. Die Band hat sich mit ihrer Performance die Unterstützung von Legenden wie Martin Scorsese, Don Was oder dem verstorbenen Prince erarbeitet und gefeierte Kritiken von renommierten Medien wie NPR, BBC Radio, Rolling Stone und vielen mehr folgen lassen. „Otis Reeding meets Led Zeppelin“ versucht die Tageszeitung Die Welt den Sound der Band in Worte zu fassen und das Rocks Magazin empfindet Ty Taylors Stimme einfach als „überirdisch“. 
Vintage Trouble haben bis dato die beiden Alben „The Bomb Shelter Sessions“ (2010) und „1 Hopeful Rd.“ (2015 / Blue Note Records) veröffentlicht. Seit Januar 2017 begleitet der neue Song „Knock Me Out“ die aktuelle Werbekampagne des Modedesigners John Varvatos, der sich seine Frühling/Sommer-Kollektion mit dem stampfenden Beat und unzähmbaren Geist von Vintage Trouble elektrisieren lässt. „Knock Me Out“ ist seit dem 15. Februar 2017 im Handel erhältlich.

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, dem 24. Februar 2017. Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Bereits ab Donnerstag, dem 23. Februar 2017 – 10:00 Uhr bieten MyTicket und CTS Eventim einen exklusiven Presale an.

Es gilt das Jugendschutzgesetz: Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zur Veranstaltung, Kinder zwischen 6 und (unter) 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Ab einem Alter von 14 Jahren darf die Veranstaltung auch alleine ohne Erziehungsberechtigte besucht werden.
Wir empfehlen in jedem Fall einen Alternachweis mit zu führen.

Tourveranstalter: Wizard Promotions Konzertagentur GmbH



Tour Promoter: Wizard Promotions Konzertagentur GmbH Local Promoter: Global Concerts GmbH, River Concerts GmbH
Datum Stadt Location Uhrzeit
So, 25.06.2017 Dresden Beatpol 20:00 Tickets
Mo, 26.06.2017 Heidelberg Halle 02 20:00 Tickets
Di, 27.06.2017 Aschaffenburg Colos Saal 20:00 Tickets
Do, 29.06.2017 München Techikum 20:00 Tickets