Zurück zur Übersicht

Am 05.07.2012

Blink 182

Der Fun-Punk ist zurück in der Schweiz!

Blink 182 zeigen der Schweiz mal wieder, wie man mit viel Selbstironie durchs Leben schreiten kann und rocken mit ihrer einzigen Schweizer Show am 5. Juli 2012, 20 Uhr,das Hallenstadion.
Bekannt wurde das Trio aus San Diego 1999 mit Songs wie ‚All The Small Things’ und ‚What’s My Age Again’. Provozieren liegt den Jungs im Blut. So kann man zum Beispiel den Titel ihres Hit Album ‚Enema of the State’ mit ‚Einlauf für den Staat’ übersetzten und im Video zu ‚What’s My Age Again’ rennen die Bandmitglieder nackt durch eine Kleinstadt. Das Folgealbum ‚The Mark, Tom and Travis Show’ brüskierte vor allem die amerikanische Öffentlichkeit wegen der überdurchschnittlich häufigen Verwendung der sieben schmutzigen Wörter.
Im Jahr 2000 wurden Blink 182 von MTV zum Best New Act gewählt und gingen daraufhin mit Green Day und Jimmy Eat World auf die „Pop-Disaster Tour“. 2005 gönnten sich die drei Musiker nach bandinternen Querelen eine Pause und widmeten sich anderen musikalischen Projekten. 2008 überlebte Drummer Travis Barker einen Flugzeugabsturz, bei dem er schwere Verbrennungen an seinem Unterkörper und seinen Händen erlitt. Dieses Unglück hatte auch seine gute Seite: Es führte dazu, dass die drei Musiker sich wieder zusammenfanden und Blink 182 aufleben liessen. Das daraus resultierende Studio Album „Neighborhoods“ wurde im September 2011 veröffentlicht. Mit ihrem 6. Album schlägen Mark Hoppus, TomDeLonge und Travis Barker ernstere Töne an. Die Band selber bezeichnet das Album als „ambitiös, bizarr und ausufernd“.



Tour Promoter: Good News Productions AG ( Tourveranstalter Schweiz ), Starclick Entertainment AG
Datum Stadt Location Uhrzeit