06.12.17 – DEAG-Entertainment News

Potsdamer Schlössernacht feiert 20-jähriges Jubiläum mit neuem Konzept

2018 erwartet das Publikum an zwei Abenden (17. und 18. August 2018) ein Sommernachtstraum im Park Sanssouci // Der Vorverkauf läuft ab sofort! 

Die Potsdamer Schlössernacht feiert 2018 ihr 20-jähriges Jubiläum! Bereits in diesem Jahr zu neuem Glanz erweckt, hält dieses über die Landesgrenzen hinaus bekannte Kulturhighlight im kommenden Sommer ganz besondere Überraschungen für die Besucher bereit. Um den Gästen einen flexibleren Besuch als bislang zu ermöglichen, gibt es  künftig eine Erweiterung. Die Schlössernacht findet an zwei aufeinanderfolgenden Abenden im berühmten UNESCO-Welterbe-Park Sanssouci statt: am Freitag, den 17. August 2018 und am Samstag, den 18. August 2018. Somit erhöhen sich die Chancen, dass jeder, der schon immer einmal die Potsdamer Schlössernacht besuchen wollte, im kommenden Jahr eine Karte erwerben kann. Der Vorverkauf für beide Abende läuft ab sofort.

Unter dem Motto „Aus Staunen gemacht – zum Genießen gedacht!“ präsentiert sich die Schlössernacht auf einem komfortabel konzipierten Areal mit bequemeren und kürzeren Fußwegen zwischen den einzelnen Highlights als in den vergangenen Jahren. Somit schaffen die Veranstalter eine abwechslungsreiche Flaniermeile, die den Besuchern aller Generationen die Möglichkeit gibt, die kulturellen Hauptattraktionen entspannt zu Fuß zu erreichen. Familienfreundlichere Ticketpreise und die Erweiterung der Veranstaltung auf zwei Abende erhöhen die Attraktivität des alljährlichen Spektakels.       

Die historischen Gebäude und der Park selbst bleiben auch im Jubiläumsjahr – kunstvoll in Szene gesetzt – die prunkvollen Stars der Schlössernacht. Die Abwechslung von faszinierenden Künstlern auf der einen und imposanter Architektur und Gartenkunst auf der anderen Seite erzeugt eine atemberaubende Atmosphäre, wie sie in dieser Form bei der Potsdamer Schlössernacht in Deutschland einzigartig ist. Kulinarische Gaumenfreuden runden das Angebot ab, den krönenden Abschluss beider Nächte bildet jeweils ein großes Feuerwerk, das sich im Lauf der Jahre als Publikumsmagnet etabliert hat.  

Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh, Generaldirektor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg: „Nach der Schlössernacht ist vor der Schlössernacht. Wir freuen uns, dass auf die Besucherinnen und Besucher der Potsdamer Schlössernacht 2018 wieder viele neue Angebote und Attraktionen warten. Denn so wird sie bleiben, was sie ist: Potsdams schönste Garten-Nacht des Jahres.“
      
Auch auf Veranstalterseite gibt es eine Veränderung: Die DEAG Deutsche Entertainment AG ist neue Gesellschafterin der Kultur im Park GmbH, die von nun an mit ihrer Tochtergesellschaft Concert Concept Veranstaltungs GmbH gemeinsam mit der mediapool Veranstaltungsgesellschaft mbH und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg die Potsdamer Schlössernacht veranstalten wird.  

Prof. Peter Schwenkow, Vorstandsvorsitzender der DEAG: „Die Potsdamer Schlössernacht ist eine über nun zwei Jahrzehnte etablierte Marke und wir freuen uns sehr darauf, diese in ihrem besonderen Glanz erstrahlen zu lassen und mit neuen Konzepten zu bereichern. Diese einmalige Sommernacht hat eine emotionale Strahlkraft, die in Zukunft vor allem auch generationenübergreifend für Begeisterung und ein unvergessliches Erlebnis sorgen wird.“

Prof. Siegfried Paul, Geschäftsführer der mediapool Veranstaltungsgesellschaft: „Die  Erfahrungen der diesjährigen Schlössernacht bestätigten unsere Leidenschaft. Mit dem veränderten, neuen Konzept werden wir zur 20ten Schlössernacht noch mehr strahlende und zufriedene Besucher glücklich machen.“

Tickets für die Potsdamer Schlössernacht 2018 gibt es ab sofort auf www.myticket.de und unter 01806 - 777 111 (0,20EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Hier Tickets sichern