ZPYZ

Das Berliner Duo ZPYZ (ausgesprochen: Spice) steht auf großen Pop und veröffentlicht am 20. August ihr Debütalbum „2080“ – ein abwechslungsreich bewegendes Album, dessen Songs nur einen gemeinsamen Nenner haben: sie machen süchtig! Im September und Oktober diesen Jahres gehen Locke und Ivan, die waschechten Berliner Schnauzen hinter ZPYZ, auf ihre erste Deutschlandtournee, um den Leuten zu zeigen, dass ihre Musik vor allen Dingen für die Bühne gemacht ist. Auf einen gemeinsamen Geschmacksnenner konnten sich beide Musiker allerdings bis heute nicht einigen: nach wie vor pendelt ihre Kunst ganz ungeniert zwischen Elektro, Rock, Hip Hop, Glam und Pop. Selbst vor großspurigem Space Rock und glitzerndem Glam-Pop macht ZPYZ keinen Halt. Auch MTV ist schon auf die Jungs aufmerksam geworden und startet ab dem 9.8. einen ausgedehnten Artist Check – Watch Out!
Dass die ungeschminkte Emotionalität und unverblümte Eingängigkeit ihrer Songs besonders live zündet, ist selbstverständlich. Schließlich wollen ZPYZ auf die Bühne und haben mit einer Konservenband nichts gemein. Diese Jungs sind keine sterilen Entertainer. Nein – sie wollen richtig feiern! Und das mit ganz großem Pop-Wahnsinn!