Zurück zur Übersicht

Am 03.07.2018

Hollywood Vampires

Live in Zürich

Schauspieler Johnny Depp, Schockrocker Alice Cooper und Aerosmith-Gitarrist Joe Perry dürstet es nach deinem Blut

Schon wieder Vampire! Aber keine Angst, hier geht es nicht um die zigtausendste Twilight-Adaption, sondern um die amerikanische Supergroup Hollywood Vampires, gegründet von niemand geringerem als Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry (Aerosmith). Benannt nach einem Trinkclub für Celebrities der in den späten 70ern ebenfalls von Cooper ins Leben gerufen wurde und in dem unter anderem John Lennon und Ringo Starr von den Beatles und Keith Moon von The Who gehörten, verschreibt sich die Band der Aufgabe, diesen toten Rockstars die letzte Ehre zu erweisen.

Ihr Live-Debut feierte die Band im legendären Roxy Theatre in West Hollywood und veröffentlichte kurz danach das selbstbetitelte Album mit einer Mischung aus Originalen und einer Kollektion von Cover Songs von ihren „dead drunk friends“ wie Alice Cooper es umschreibt. Die kürzlich erschienene Deluxe Edition enthält Aufnahmen mit einer Liste von Gastmusikern die fast so lang ist wie die Filmografie von Johnny Depp. Dave Grohl (Foo Fighters), Slash (Guns N‘ Roses), Robby Krieger (The Doors), Paul McCartney (The Beatles) und auch der in der Schweiz lebende Tommy Henriksen lassen es sich nicht nehmen auf dem Werk mitzuwirken. Besonders sticht die von Johnny Depp geschriebene Nummer „As Bad as I Am“ heraus. Aber auch die Coverversionen von Led Zeppelin’s „Whole Lotta Love“ und The Who’s „My Generation“ sollte man sich unbedingt anhören.

 

Local Promoter: Good News Productions AG ( Tourveranstalter Schweiz )
Datum Stadt Location Uhrzeit