Zurück zur Übersicht

Am 01.03.2019

Madrugada

Norwegische Legenden kommen nach Zürich

Alles ist bereit für eine der ereignisreichsten Wiedervereinigungen der norwegischen Geschichte, denn Madrugada wird sich im Februar 2019 zu einer Europatournee zusammenschließen. Die Konzerte markieren den 20. Jahrestag des legendären Debütalbums der Band „Industrial Silence", welches im September 1999 wie über Nacht auf Platz 1 der begehrten VG-Liste gelangte und europaweit zu riesigem Erfolg führte. Auf der Bühne werden drei der ursprünglichen vier Bandmitglieder sein; Sivert Høyem, Frode Jacobsen und Jon Lauvland Pettersen. Der Schwerpunkt der Tour liegt auf den Songs von Industrial Silence, wie zum Beispiel „This Old House" oder „Salt". Ein ebenso grosser Hit war der Song „Honey Bee", welcher im Jahr 2008 veröffentlicht wurde.

In den zehn Jahren nach der Veröffentlichung von Industrial Silence, brachte Madrugada vier weitere Studioalben auf den Markt und während ihrer zehn Jahre als Band erhielten sie zahlreiche Auszeichnungen, darunter fünf Spellemann Awards (die norwegischen Grammys).

Nun kommt Madrugada nach Zürich!!! Sie spielen am Freitag, 1. März im Volkshaus Zürich und beweisen dort ihr Können.

 

Local Promoter: Good News Productions AG ( örtlicher Veranstalter Schweiz )
Datum Stadt Location Uhrzeit
Fr, 01.03.2019 Zürich (CH) Komplex 457 20:00 Tickets