Zurück zur Übersicht

Am 28.07.2019

Anitta

Brasiliens Nummer 1 kommt in die Schweiz

Als Komponistin ihrer eigenen Songs und als führende Künstlerin einer neuen Generation junger brasilianischer Sänger, hat Anitta drei chartführende Alben herausgebracht, nationale Airplay- und digitale Streaming-Rekorde gebrochen und viele der wichtigsten Musikpreise ihres Landes gewonnen - alles im Alter von 24 Jahren.

Mit 36 Millionen Instagram-Follower und mehr als 11 Millionen YouTube-Abonnenten verfügt Anitta bereits über die grösste Social Media-Follower aller Frauen in Brasilien. Im Jahr 2016 sang sie bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro mit den brasilianischen Sängern Gilberto Gil und Caetano Veloso. Im Oktober 2016 wurde sie vom italienischen Tenor Andrea Bocelli eingeladen, bei seinen Konzerten in Brasilien von ihm zu singen. Anitta bricht nun auch international schnell aus, nachdem sie bereits bei den renommierten Europe Music Awards als beste brasilianische Künstlerin (zweimal) und beste Latin Artistin ausgezeichnet wurde, während sie bereits mit weltweit führenden Musikgrössen wie Major Lazer, J Balvin, Alesso, Poo Bear, Rita Ora und anderen zusammenarbeitete.

Das brasilianische Heissblut und Ausnahmetalent Anitta kommt am 28. Juli endlich auch in die Schweiz. In der Halle 622 in Zürich wird sie ihre Hits wie „Bola Rebola“, „R.I.P.“ sowie ihr neues Album „Kisses“ performen. Ein tanzfreudiger Abend ist garantiert!!

 

Tour Promoter: Good News Productions AG ( Tourveranstalter Schweiz )
Datum Stadt Location Uhrzeit