Zurück zur Übersicht

Am 03.07.2020

Suicide Silence

Live 2020

Fette Riffs, drückende Beats und groovender Sound gepaart mit einer der markerschütterndsten Stimmen, die die Metal-Welt zu bieten hat. Mit dem aktuellen Album „Become The Hunter“ beweisen Suicide Silence, dass sie zu Recht die Deathcore-Legenden überhaupt sind! Am 03.07.2020 sind sie zu Gast im Logo in Hamburg.

Gegründet in 2002 in Riverside, Kalifornien dauerte es erst einmal fünf Jahre, ehe im September 2007 das erste Album „The Cleansing“ veröffentlicht wurde und das bis dato für Century Media meistverkaufte Debütalbum einer Band überhaupt wurde! Und so brach eine glorreiche Zeit für die Pioniere des Deathcore an, welche leider durch den tragischen Unfalltod von Sänger Mitch Lucker in 2012 unterbrochen wurde. Ein Jahr später wurde bekanntgegeben, dass es mit Suicide Silence weitergehen wird und dass Eddie Hermida, ehemals Sänger bei All Shall Perish den Platz von Mitch Lucker einnehmen würde!

Nach ersten Hörproben war schnell klar, dass Hermida genau der Richtige ist, um in die gewaltigen Fußstapfen von Lucker zu treten. Trotz verschiedener Genreausflüge auf den letzten Bandveröffentlichungen geht es nun aber seit dem 14. Februar 2020 wieder ungehalten nach vorne. Mit „Become The Hunter“ beweisen Suicide Silence, dass ihnen die Wurzeln des Genres nicht abhanden gekommen sind und sie zu Recht die Deathcore-Legenden überhaupt sind.

Im Sommer 2020 heißt es also, Blinker links und unaufhörlich auf der Überholspur entlang, wie eine Dampfwalze, die mit 250 Sachen voran hämmert und keine Zeit für Ruhe und Erholung lässt!

 

Local Promoter: River Concerts GmbH
Datum Stadt Location Uhrzeit
Fr, 03.07.2020 Hamburg Logo 20:00 Tickets