20.05.20 – DEAG Deutsche Entertainment AG

Hinweise zum Coronavirus (COVID-19)

Aufgrund des bundesweiten Veranstaltungsverbots bis zum 31. August 2020 müssen eine Vielzahl an Veranstaltungen der DEAG Deutsche Entertainment AG sowie deren Tochtergesellschaften verschoben oder abgesagt werden.

Wir haben Verständnis für alle Ticketbesitzer, die so schnell wie möglich eine Information Ihre Veranstaltung betreffend haben möchten, dennoch bitten wir in dieser Ausnahmesituation um Geduld.

Bitte informieren Sie sich beim Ticketanbieter, bei dem Sie Ihre Karten gekauft haben, oder beim örtlichen Veranstalter des jeweiligen Events bezüglich etwaiger Verlegungen oder Absagen. Die Veröffentlichung der Events auf der deag.de erfolgt ohne Gewähr.