18.09.20 – DEAG Concerts News

Randy Newman 2021 auf Deutschlandtournee: Neue Konzerttermine für Bremen und Berlin!

Da die Gesundheit der Fans und aller Beteiligten oberste Priorität hat, musste die ursprünglich für Mai dieses Jahres angesetzte „An Evening with Randy Newman“-Tour aufgrund der andauernden Pandemiesituation wegen COVID-19 bedauerlicherweise verschoben werden.

Für zwei Konzerte konnten Ersatztermine in 2021 gefunden werden: Am 26. Juni wird Randy Newman in der Bremer Glocke und am 27. Juni im Berliner Admiralspalast zu erleben sein. Bereits erworbene Tickets für Bremen und Berlin behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine.

Karten für die von DEAG Concerts präsentierten Konzerte gibt es auf www.myticket.de sowie unter der Tickethotline 01806 - 777 111 (20ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60ct/Anruf aus dem Mobilfunk) und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Die Konzerte in Mainz und Stuttgart können nicht stattfinden. Für die Rückgabe beziehungsweise den Gutscheintausch wenden sich Ticketinhaber bitte an die Vorverkaufsstelle oder das Ticketportal, bei dem sie das Ticket erworben haben.

Mit einer Bandbreite an Songs, die von herzzerreißend bis satirisch reicht, und einer Vielzahl an unvergesslichen Soundtracks hat Randy Newman musikalische Meisterwerke geschaffen, die von Generationen von Zuhörern geschätzt werden. Auf seiner „An evening with Randy Newman“ Tour wird Randy Newman Songs aus seinem aktuellen Album „Dark Matter“ (inklusive seines mit einem Grammy ausgezeichneten Songs „Putin“) am Klavier zum Besten geben.

Nonesuch Records veröffentlichte im August 2017 mit großem Erfolg das Album „Dark Matter“, den Nachfolger des Bestseller-Albums „Harps and Angels“ aus dem Jahr 2008. „Eine Sammlung von beißenden musikalischen Darbietungen, die sich geschickt vom scharf Politischen zum tief Persönlichen bewegen, von der Kubakrise und Putin handeln, bis hin zu Liedern von Liebe und Tod, die anmutig gleiten und tief schneiden", schrieb Mojo, das es als eines der besten Alben des Jahres bewertete, ebenso wie das Magazin Uncut, das schrieb: „Jede satirische Skizze ist aufwendig wie eine Miniaturfilmmusik arrangiert, mit mehreren Charakteren, wechselnden Blickwinkeln und dramatischen Bewegungen im musikalischen Stil." Mit den Worten des Daily Telegraphs: „Newman hat ein Album gemacht, das zu allem in seinem Kanon passt.  Aktuell und zeitlos zugleich.“ 

Hier Tickets sichern