23.09.19 – DEAG-Pressemitteilung

Weihnachten im Tierpark: der Tierpark Berlin erstrahlt im Winter 2019 im Lichterglanz!

Romantisch gleiten Schlittschuhe über das Eis. Dazu Klänge weihnachtlicher Musik und lieblicher Duft von Zimtgebäck. All das umgeben funkelnde Lichter in einer einzigartigen Parklandschaft. Weihnachten im Tierpark verwandelt den Tierpark Berlin 2019 erstmals in eine leuchtende Winterwelt.

Kurz nachdem die Tore schließen, erwacht im Tierpark Berlin weihnachtliche Stimmung. Vom 21. November 2019 bis zum 5. Januar 2020 erstrahlt im größten Tierpark Europas ein Lichterfest für die ganze Familie. Ein etwa zwei Kilometer langer Rundweg schlängelt sich durch die farbenfroh beleuchtete Parkanlage. Neben liebevoll illuminierten Baumkronen, einem Sternenmeer am Wegesrand und Lichtspielen auf dem Wasser, dürfen funkelende „Tiere“ dabei natürlich nicht fehlen. Im Mittelpunkt der weihnachtlichen Lichterkunst steht das historische Schloss Friedrichsfelde. Am Fuße der beleuchteten Schlossfassaden erstreckt sich die wohl schönste Eisbahn Berlins. Wo im Sommer Wasserfontänen in den Himmel sprudeln, gleiten zur Weihnachtszeit Schlittschuhläufer elegant über das Eis. Weihnachtlichte Buden verlocken mit saisonalen Köstlichkeiten.

„Die tausenden Lichter werden die faszinierende Naturlandschaft des Tierpark Berlin von einer ganz neuen Seite präsentieren“, verkündet Zoo- und Tierpark-Direktor Dr. Andreas Knieriem. „Ich freue mich, dass wir in der sonst eher kahlen Jahreszeit nun ein solches Erlebnis ermöglichen können.“

Karten für Weihnachten im Tierpark gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf www.myticket.de, www.weihnachten-im-tierpark.de sowie unter 01806 - 777 111 (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) im Vorverkauf.
 
Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:
Der weihnachtliche Rundgang ist vom 21. November 2019 bis zum 5. Januar 2020 jeweils von 17:00 Uhr bis 22:30 Uhr geöffnet (außer am 25. und 26. November sowie am 2./3., 24. und 31. Dezember). Dieser erstreckt sich über einen Teil des Tierpark-Geländes. Tiere werden dabei nur vereinzelnd zu sehen sein. Um jedem Gast einen angenehmen Spaziergang zu ermöglichen, wird der Einlass auf eine bestimmte Personenanzahl pro Stunde begrenzt. Die Aufenthaltsdauer ist zeitlich nicht begrenzt. Um sich mögliche Wartezeiten an der Abendkasse zu ersparen, wird der Ticketerwerb im Vorverkauf empfohlen. Karten sind ab dem 8. August 2019 unter www.weihnachten-im-tierpark.de erhältlich.

Der Tierpark Berlin – beste Voraussetzungen für weihnachtlichen Winterspaß:
Abseits vom Trubel der Großstadt, im Stadtteil Friedrichsfelde, erstreckt sich der Tierpark Berlin auf 160 Hektar – der größte Tierpark Europas! Dort umgibt das historische Schloss Friedrichsfelde eine einzigartige Parklandschaft, in der knapp 8.000 Tiere aus über 650 verschiedenen Arten leben. Zu den tierischen Bewohnern zählt auch die berühmte Eisbärin Hertha!

Hier Tickets sichern