Jasmin Tabatabai liest mit

Einer der festen Programmpunkte der Potsdamer Schlössernacht sind die Lesungen von Prominenten aus der deutschen Film- und Entertainmentwelt. Auch in diesem Jahr leihen eine Reihe von Prominenten der Potsdamer Schlössernacht ihre Stimmen. Neu für das Programm gewonnen wurde die Schauspielerin Jasmin Tabatabai, sie wird ihre Kollegin Nina Kunzendorf ersetzen.

Jasmin Tabatabai wird am Samstag, den 19. August 2023 gemeinsam mit Sängerin Mieze Katz (MIA) sowie Schauspielkolleg:innen Anneke Kim Sarnau, Mark Waschke und Benjamin Sadler aus den amüsanten und lustigen Briefen und Briefwechseln „Laugh Letters“ lesen. Durch das Programm führt unnachahmlich Max Moor. Der Abend wird extra für die Potsdamer Schlössernacht kuratiert.

Wir freuen uns sehr, Jasmin Tabatabai bei der Potsdamer Schlössernacht dabeizuhaben. Mit ihrer Vielseitigkeit ist sie eine große Bereicherung für das Ensemble.

Bereits am Freitag, den 18. August 2023 liest Katharina Thalbach auf unverwechselbare Art aus dem Erfolgsroman „Miss Merkel – Mord in der Uckermark“ von David Safier. Im März sahen mehr als drei Millionen Menschen die Verfilmung des Buches mit ihr in der Hauptrolle im Fernsehen. Sein eigenes Buch „Unter Bäumen“ stellt außerdem Benno Fürmann vor und erzählt über sein ganz eigenes  Verhältnis zur Natur.

Zu den weiteren Programmhöhepunkten gehört in diesem Jahr außerdem der Circus Unartiq, der einen 8,5 Meter hohen und 7 Meter breiten Vorhang mitten im Schlosspark zu seiner Bühne für ein monumentales Schauspiel voll waghalsiger Artistik macht. Für eine noch nie dagewesene Szenerie sorgen die Sway Pole Artisten der TnT Shows. Sie schweben engelsgleich vor der Kulisse des Schlosses Sanssouci. Ein besonderer Hingucker ist das Naranja Streettheater, die als fröhlich-fruchtige, überdimensionale Orangen mit 1,70 Metern Durchmesser das Publikum unterhalten. Nicht fehlen darf unter dem diesjährigen Motto ein traditioneller holländischer Markt mit Kultur, Handwerk und Handel aus den Niederlanden – und natürlich mit ganz viel Käse! Auch Frau Antje ist mit dabei und spaziert in Holzpantinen über die Maulbeerallee.

Weitere Highlights sind die exklusiven Themenführungen verteilt über das Gelände, außerdem werden sowohl die Gewächshäuser des Botanischen Gartens wie auch die Neuen Kammern und die Bildergalerie ihre Tore für die Besucher:innen öffnen. Zum Verweilen und Mittanzen einladend, ertönt vielerorts im Park ein vielfältiges Musikprogram