Das vollständige Programm ist da!

Prachtig, prächtiger, die Potsdamer Schlössernacht 2023! Bereits zum 25. Mal verwandelt sich das einmalige Gelände des UNESCO-Welterbe-Parks Sanssouci in eine riesige Bühne voller Tanz, Theater, Musik, Akrobatik, Lesungen, Installationen und Kulinarik. Dem Jahresmotto der Kulturpartner:innen „Holland in Potsdam“ folgend, verspricht die Schlössernacht in diesem Sommer blumig bunt und inhaltlich „oranje“ zu werden. Unter dem Titel „Prachtig Sanssouci!“ wurde nun das diesjährige Programm bekanntgegeben. Freuen dürfen sich die Besucher:innen auf eine nirgendwo sonst anzutreffende Vielfalt an mitreißenden Künstler:innen, magischen Live-Momenten, faszinierenden Installationen und einem kulinarischen Angebot, das alles bietet, was das Herz begehrt.

Aus dem Programm nicht wegzudenken, sind auch in diesem Jahr die beliebten Lesungen von prominenten Stimmen aus der deutschen Medienlandschaft. Katharina Thalbach liest auf unverwechselbare Art aus dem Erfolgsroman „Miss Merkel – Mord in der Uckermark“ von David Safier. Sein eigenes Buch „Unter Bäumen“ stellt Benno Fürmann vor. Der Samstagabend wird mit Unterstützung der lit.COLOGNE GmbH den sogenannten „Laugh Letters“ gewidmet. Dabei tragen die Sängerin Mieze Katz (MIA) sowie die Schauspieler:innen Nina Kunzendorf, Anneke Kim Sarnau, Mark Waschke und